Silk and Paper

23. März 2013

vierzig

Filed under: ZEITgeist und abgesang — silkandpaper @ 9:24 AM

Im  dritten Artikel des Grundgesetzes steht, dass in Deutschland niemand wegen seiner Herkunft oder seines Glaubens benachteiligt werden darf. Doch ausgerechnet, die Institution, die diese Verfassung eigentlich schützen soll, steht unter Rassismus-Verdacht.

[…]

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, kritisierte, dass der Verfassungsschutz als eine „rein deutsche Institution“ erscheine. Es gebe dort zu wenige Migranten. Dieser Eindruck sei unzutreffend, sagte ein Sprecher des Verfassungsschutzes. Es gebe bei den Mitarbeitern eine beträchtliche Vielfalt.

Link zum Artikel

.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: