Silk and Paper

16. Februar 2012

WAHR- nehmung

Filed under: sprach-RÄUME lyrik — silkandpaper @ 8:18 AM

lacktablett-detail

Die Erinnerungen verloren,
Tagebücher , zusammengefügt
aus Fiktionen der Momentaufnahmen
sind abhanden gekommen
und liegen getrübt vom Vergessen
in der Selbsttäuschung , die über
den alltäglichen Worten
Schleier zerrissener Lügen wirft.

Scheinbares drängt sich
selbstverliebt in das Draussen;
ein Fundament, das wie ein Kartenhaus
in sich zusammenbricht.
Mühsam gräbt der Lügner
nach dem Leben, das er verkauft hat
für Oberflächliches.
Ein steiniger Brunnen: Wahrheit.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: