Silk and Paper

16. November 2008

in memorandum YMA SUMAC

Filed under: KLANGsprache, WEGkreuzungen — silkandpaper @ 4:53 PM

YMA SUMAC IN MEMORANDUM

Die legendäre peruanische Sängerin Yma Sumac ist tot: Laut ihrer Website starb sie im Alter von 86 Jahren in einer Anlage für betreutes Wohnen in Los Angeles. Berühmt wurde die Sopranistin, deren außergewöhnliche Stimme fünf Oktaven umfasste, in den 50er Jahren in Hollywood. Dort nahm sie den Namen Yma Sumac an, der in der indianischen Quechua-Sprache „wie hübsch sie ist“ oder „hübsches Mädchen“ bedeutet.

1953 spielte Sumac an der Seite von Charles Heston in dem Film „Das Geheimnis der Inkas“. Später war sie auch in Europa erfolgreich. Zum Repertoire des Ausnahmetalents gehörten neben indianischen Liedern auch Opernarien. Einzigartig war ihre Mischung lateinamerikanischer Rhythmen wie Salsa und Mambo mit Jazz- und sogar Rock’n’Roll-Elementen.

Die als Zoila Augusta Emperatriz Chavarri del Castillo geborene Sopranistin trat zunächst mit der Compania Peruana de Arte auf, bevor sie als Solosängerin Südamerika im Sturm eroberte. Zusammen mit ihrem Mann und ihrer Cousine bildete Sumac das Inka-Taki-Trio, das Weltmusik auf hohem Niveau bot.

Laut einem Bericht der „Los Angeles Times“ starb Yma Sumac an Krebs. Beerdigt werden soll sie auf einem Friedhof in Hollywood im Norden von Los Angeles, wo sie in den vergangenen 60 Jahren lebte. Auf die Frage, wie sie gerne in Erinnerung bleiben würde, antwortete die peruanische Diva vor einiger Zeit: „Damit, dass ich gute Musik und Menschen glücklich gemacht habe“.  quelle

 

Yma Sumac verstarb am 4. November 2008 im Alter von 86 Jahren

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: