Silk and Paper

20. Juni 2008

meine haut ERINNERT sich

Filed under: sprach-RÄUME lyrik, Uncategorized — silkandpaper @ 7:58 AM

Meine Haut erinnert sich,

jetzt,

wo es wieder Sommer wird

und der heiße Wind aus dem Süden kommt…

Die Stadt atmet

und scheint in dem Augenblick zu leben,

wenn dein Lachen in der Luft zittert…

Eingefangen in diesen Sekunden

ist deine Stimme, die dem Tag eine Nacht wünscht,

die vom Flüstern lebt…

Ich erinnere mich,

jetzt,

wenn du da bist, irgendwo,

und alle anderen Worte bedeutungslos werden…

 

 

 

 

 

 

 

.

MAR

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: